ZeitEins Happening | Altenhof/AT | 5.9.2017

Kunst auf Augenhöhe

Assista lädt am 28. September zu einem Happening der besonderen Art. Auf die BesucherInnen wartet ein bunter Mix aus bildender und darstellender Kunst mit Überraschungseffekt.

„ZeitEins“ heißt die Aktion mit den KünstlerInnen der Assista Kreativwerkstätten, dem Zeichner und Sounddesigner David Lipp, dem Multimedia-Artist Sebastian Six sowie dem Theaterkollektiv Iriden.
Für diesen Tag werden Teile von Assista in einen Ausstellungsraum verwandelt. Angelegt ist diese Veranstaltung als Happening. Eine Art der Aktionskunst, in der künstlerische, visuelle, theatralische und auditive Formen vermischt werden. Das Besondere dabei: Das Publikum spielt ebenfalls eine wichtige Rolle und wird vom reinen Betrachter selbst zum Teil des Gesamtwerkes. So erklingt plötzliche Live-Musik aus dem Fahrstuhl oder beginnt eine spontane Theaterperformance im Stiegenhaus: Nach jeder Ecke könnte eine neue Überraschung lauern.

Gezeigt werden Werke von und mit den KünstlerInnen der Assista Kreativwerkstätten, David Lipp, sowie Installationen von Sebastian Six. Musikalisch begleitet wird das Happening von dem oberösterreichischen Singer-Songwriter Bernhard Eder, dem Geiger Florian Sighartner und Multitalent Florian Grossmann.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.
www.assista.org