performance

Tresor Linz | March 31. 2020 | canceled but not canceled

Sound Performance | Salon im Park, Vienna/AT | 15.6.2019

I´m doing a little concert at Salon im Park in Vienna

Saturday 15th June 2019 20:00

More here:
https://www.facebook.com/events/432382717558379/

Heimliches Arbeiten beginnt. | Schaustelle, Vienna/AT | 22.3. – 31.3.2018

Sebastian Six (Linz) präsentiert: Heimliches Arbeiten beginnt.

Ausstellung und Performance.

Um diese Dienstleistung anbieten zu können, ist es unter Umständen erforderlich, dass ich Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben muss. Ich versichere, dass die von mir gemachten Angaben vollständig und richtig sind, ferner nehme ich zur Kenntnis dass Kosten nicht ersetzt werden.

Sebastian Six ist ein interdisziplinärer Künstler. Raum-akustische Experimente in Verbindung mit Alltagsgegenständen, skulpturale Assemblagen bzw. die physische Komponente von Klang sind die zentralen Elemente seiner visuellen und klanglichen Kompositionen. Die Arbeiten beschäftigen sich mit Momenten, in denen Lärm zu Musik wird und der Unterschied zwischen Hören und aktivem Zuhören erforscht wird. 

https://sebastiansix.net/https://www.facebook.com/events/122598048496835

Fred Frith & Gis Orchestra | Wels/AT | 19.2.2018

I’m Happy to do my Début in the GIS Orchestra!
We playing together with Fred Frith at 8hot in Wels on the 19.02.2018 / 20:30 – 22:00

More here:
https://www.facebook.com/events/
http://www.waschaecht.at/projekte/gis-orchestra

Press:
http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/

Zentrale.Jetzt | Vienna/AT | 3.2.2018

live at Zentrale | photo: Mihail Novakov

I´m doing a little concert at Zentrale in Vienna
Saturday 3th January 2018 19:00

More here:
http://zentrale.jetzt/
https://www.facebook.com/events/268745940324879/

ZeitEins Happening | Altenhof/AT | 5.9.2017

Zeit Eins Logo

Kunst auf Augenhöhe

Assista lädt am 28. September zu einem Happening der besonderen Art. Auf die BesucherInnen wartet ein bunter Mix aus bildender und darstellender Kunst mit Überraschungseffekt.

„ZeitEins“ heißt die Aktion mit den KünstlerInnen der Assista Kreativwerkstätten, dem Zeichner und Sounddesigner David Lipp, dem Multimedia-Artist Sebastian Six sowie dem Theaterkollektiv Iriden.
Für diesen Tag werden Teile von Assista in einen Ausstellungsraum verwandelt. Angelegt ist diese Veranstaltung als Happening. Eine Art der Aktionskunst, in der künstlerische, visuelle, theatralische und auditive Formen vermischt werden. Das Besondere dabei: Das Publikum spielt ebenfalls eine wichtige Rolle und wird vom reinen Betrachter selbst zum Teil des Gesamtwerkes. So erklingt plötzliche Live-Musik aus dem Fahrstuhl oder beginnt eine spontane Theaterperformance im Stiegenhaus: Nach jeder Ecke könnte eine neue Überraschung lauern.

Gezeigt werden Werke von und mit den KünstlerInnen der Assista Kreativwerkstätten, David Lipp, sowie Installationen von Sebastian Six. Musikalisch begleitet wird das Happening von dem oberösterreichischen Singer-Songwriter Bernhard Eder, dem Geiger Florian Sighartner und Multitalent Florian Grossmann.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.
www.assista.org

A Vocabulary of Noise | bb15, Linz/AT | 23. + 26.9.2017

A Vocabulary of Noise flyer

Jan Adriaans, Bryony Gillard, Monique Hendriksen, Marie-Andrée Pellerin, FAXEN

In the framework of a group residency at bb15, Jan Adriaans (NL), Bryony Gillard (UK), Monique Hendriksen (NL), Marie-Andrée Pellerin (CA) and FAXEN collective (AT) develop a multi-event project in Linz that approaches the notion of noise and randomness on a conceptual level. Communication is considered as an interplay of pattern and randomness, a deterministic network infiltrated with errors, scratches and hiccups. These unpredictabilities shape the pattern again, in a constant process of adaptation. Noise keeps us from predicting the future. There is no blueprint we can draw conclusions from.

Public Working Session
September 23rd, starting at 14:00

Final Event
September 26th, 19:30

More:
http://bb15.at/termine/A_Vocabulary_of_Noise

True Blue News | Salzamt Linz/AT | 5.4.2017

A performative talk-discussion-news-broadcast-concert party thing with Utopic tones. Coming to a screen near you via DORFTV and LIVE! at the Salzamt, 19:30, 5th April 2017 from Sam Bunn, Davide Bevilacqua, Sebastian Six and Dave Perlis (USA) and Robert Storey (UK), a 13 part ‘Choir of the Future’ and various Citizens of the World.

PUREED NOISE SOUP | Concerts I 7.3.2017

Atsushi Tadokoro (JP), Gabriela Gordillo (MX), Sebastian Six (AT), Renick Bell (US/JP), Yen Tzu Chang (TW)

Puréed Noise Soup is a hybrid sound event, that involves a series of concerts, a workshop and an interactive installation, that puts together artists with different views of sound, which sources are data sets, live-coding, analogue and digital sounds, or electronic circuits. Observing the variety of this sound performances as if they were different tastes of ingredients, we want to present it as a process to make a puréed soup: all artists will provide different materials, that in the end, will be a unique sonic food for the audience.

Observing the sound performance as a tasting experience, an on-site installation, allows the audience to taste the ingredients themselves, and make their own mixes through interaction, as a first encounter with the sounds of each performer.

Concerts:
March 7th, BB15, Linz
March 16th, Signal Zirkus, Vienna

Facebook:
https://www.facebook.com/events/178238756000636/
https://www.facebook.com/events/654372854731147/

MENU LABoratory | Hradec Králové/CZ | 31.3 – 2.4.2016

We (FAXEN) are invited to do another Version of our  site specific Installation ON AIR at the Menu LABoratory Festival in Hradec Kralove/CZ from 31.03 to 03.04. 2016

I will play a little Concert as SixBus on the Opening Night!

More here:
http://menumusic.cz/
http://menumusic.cz/post/140517702806

Double Layer (live) at F6/Stanice Pardubice | Pardubice/CZ | 13.6.2014

We (FAXEN) are invited to show our Sound-performance Double Layer (live)  at the STANICE PARDUBICE Festival in Pardubice/CZ  on the 16.04. 2014.

More here:
http://www.offcity.cz/

 

 

 
 
 

Faxen/May He Hetal? | mehr kanal #5, Linz/AT | 6.6.2011

mehr kanal #5 mit der Gruppe FAXEN aka May He Hetal?

6. Juni 2011, 19.00 Uhr
Tonstudio der Zentralen Medienwerkstätte, Reindlstr. 16-18, 4040 Linz

Fünfter Teil der Studiokonzertreihe (entwickelt von Markus Decker, Wolfgang Fuchs und Wolfgang Dorninger), dieses mal mit der Künstlergruppe FAXEN.

mehr kanal! #5
Den fünften Abend der Tonstudio-Recording-Reihe bespielt die Künstlergruppe Faxen, die mit ihren umgebauten und modifizierten, altbekannten Musikinstrumenten den Soundteppich auslegt. Die Gruppe sucht die Fehler in den Maschinen oder platziert sie dort, wo sie die Mutationen haben wollen. Mensch-Messgerät-Sound.

ALMOST IN PASSING
 | DogzStar, Istanbul/TR | 2.4.2010

Sound Characters | Kunstpavillon, Innsbruck/AT | 23.1. – 7.3.2009